24. Januar 2020

Ehrungsabend des TV Bad Wimpfen 2020

Am Sonntag den 12. Januar 2020 fand der Ehrungsabend des TV Bad Wimpfen statt. Zu Beginn begrüßte Timo Greiner, der 1. Vorsitzende, alle geladenen Gäste. Es galt an diesem Abend einige Vereinsmitglieder für ihre jahrzehntelange Vereinstreue zu ehren. Es ist ihm ein Anliegen deren Verbundenheit zum Verein weiterhin aufrecht zu erhalten. Jedes Vereinsmitglied soll immer das Gefühl haben, ein Teil des Turnvereins zu sein, unabhängig davon, ob man aktiv oder passiv am Vereinsleben teilnimmt.

Im Anschluss wurden nun die TV’ler von Timo Greiner und Erika Bader geehrt:

  • 70 Jahre Vereinszugehörigkeit: Helmut Fackler
  • 60 Jahre Vereinszugehörigkeit: Helga Waldenmayer und Karl Frey
  • 40 Jahre Vereinszugehörigkeit: Barbara Fröhlich, Armin Klenk, Margarete Lohmiller, Beate Raatz, Irmgard Kühnle

Auch Bürgermeister Claus Brechter hatte an diesem Abend die erfreuliche Aufgabe verdiente Mitglieder unseres Vereins mit einer Auszeichnung der Stadt zu ehren. Er betonte, dass der Turnverein neben seinem wichtigen Beitrag zum demographischen Wandel der Gesellschaft auch einen großen Anteil am Erziehungsauftrag unser Kinder und Jugendlichen hat. Herr Brechter ehrte für ihre ehrenamtliche Tätigkeit:

  • Blauer Turm in Bronze: Thomas Fischer und Dr. Stephanie Bomsien
  • Blauer Turm in Silber: Thomas Steinbrenner

Im Anschluss fanden die Ehrungen des Turngau Heilbronn, vertreten durch Christel Meszner und Marcel Sander, statt. Sie betonten die immerwährende gute Zusammenarbeit des Vereins mit dem Turngau Heilbronn.

Es wurden geehrt:

  • Bronzene Ehrennadel des STB: Tanja Greiner, Vanessa Großer, Isabel Scirpoli, Jürgen Flachs, Bettina Bär
  • Ehrenbrief mit silberner Ehrennadel des Deutschen Turnerbundes: Ingrid Herbst

Anschließend verlieh auch der Württembergische Landessportbund (WLSB) seine Auszeichnungen an unsere TV’ler. Vertreten durch Michael Roll (Sportkreis Heilbronn), erhielten weitere 3 Sportler eine Anerkennung:

  • WLSB-Ehrennadel in Bronze: Barbara Fröhlich, Timo Greiner, Erika Bader

Nach Roll ist das Ehrenamt ein persönliches Engagement jedes Einzelnen. Ehrenamt kann man nicht kaufen und diese Leistung eines jeden Einzelnen muss bekannt gemacht werden.

Außerhalb der jeweils gültigen Ehrungsordnung, bedankt sich der Turnverein mit Sonderehrungen bei Mitgliedern, die sich mehr als vorbildlich für den Turnverein engagieren und hier quasi stellvertretend für alle fleißigen Helfer im Vorder- und im Hintergrund stehen. Dieses mal ging dieser besondere Dank an: Wolfgang Krebs, Michael Baier, Hans-Jörg Bär, Andreas Fröhlich

Abschließend dankte Timo Greiner seinem gesamten Team (Übungsleiter, Vorstände und freiwillige Helfer), deren Aufgaben bei der immer weiter wachsenden Mitgliederzahl und den damit verbundenen Herausforderungen sicherlich nicht weniger werden, jedoch alle gewillt und guten Mutes sind, den Turnverein für die Zukunft hervorragend aufzustellen.

Der Abend wurde umrahmt mit musikalischen Einlagen des Holzbläserensembles der Stadtkapelle Bad Wimpfen.

Der TV gratuliert allen Geehrten dieses Abends nochmal herzlichst zu deren Auszeichnungen!

Alle Ehrungen die an diesem Abend nicht durchgeführt werden konnten, werden bei der Hauptversammlung am 27.03.2020 nachgeholt. Hierzu sind alle Mitglieder schon heute herzlich eingeladen.