Turnverein 1876  Bad Wimpfen e.V.

Herzlich Willkommen beim
       Turnverein 1876 Bad Wimpfen e. V.


titel

Schön dass Sie sich für unseren Verein interessieren!
Wir sind mit über 1000 Mitgliedern der größte sporttreibende Verein in Bad Wimpfen und bieten eine Vielzahl von Sportangeboten. Hierzu zählen u.a. Traditionssportarten wie Turnen und Faustball, genauso wie Fitness-Sport, Trendsportarten wie Zumba,  Volleyball, Leichtathletik oder Badminton. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern auf unserer Website und würden uns freuen, Sie schon bald in unserem Verein begrüßen zu dürfen.

 


Aktuelles                            

 


Termine

28.01.2018 Faustballspieltag/Stauferhalle
08.02.2018 Weiberfasching
11.02.2018 Faschingsumzug
09.03.2018 Hauptversammlung Förderverein TV  19.00 Uhr/ Foyer Stauferhalle
09.03.2018 Hauptversammlung TV 20.00 Uhr/ Foyer Stauferhalle
30.05. - 03.06.2018 Landesturnfest in Weinheim
20. - 22.07.2018 Landeskinderturnfest in Aalen

Link Newsletter


Trainer gesucht für den Bereich Leichtathletik

Momentan bietet der Turnverein Freitag nachmittags zwei Stunden Leichtathletik-Training für Kinder und Jugendliche an. In diesem Bereich sind zwei langjährige, erfahrene Trainer tätig die sich über Unterstützung freuen würden. Wer also Lust hat sich hier aktiv einzubringen und das Trainerteam zu unterstützen, der meldet sich bitte bei Bettina Bär 07063/6496.


NEU Achtung NEU die
"Marienkäferchen" legen los NEU

Liebe Mamas & Papas,

im „Marienkäferchen“-Turnen wollen wir spielerisch den natürlichen Bewegungsdrang unserer Kinder unterstützen, Bewegungsanregungen geben und die Möglichkeit bieten, spielerisch Erfahrungen mit anderen Kindern zu sammeln.

Gemeinsam mit Euch werden wir singen, spielen und natürlich ganz viel Spaß haben.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben und Ihr Lust bekommen habt,
ein Teil unserer Turngruppe zu werden, dann seid schnell und meldet euch an. Die Gruppengröße ist auf 10 Marienkäferchen mit Mama oder Papa begrenzt.


JEDEN FREITAG
16:15 – 17:15 UHR

 
AB KRABBELN BIS 2 JAHRE
TURNHALLE DES KINDERGARTEN WEIMARSTRASSE

 Marienkäferle

Anmeldung bei
Tanja Ernst , Mobil: 0176 993 246 35

Seid dabei,
wir freuen uns auf euch

                                      Tanja Ernst und Tina Dautel


***NEU***
im Sportangebot   /                     
                
nur für Männer

***Men's only***

Men's only
 
Du möchtest Deine Rumpfmuskulatur kräftigen und nach einer arbeitsreichen Woche etwas Gutes für deinen Körper tun ?! Dann bist du genau richtig beim Turnverein Bad Wimpfen. Gezieltes Ganzkörpertraining mit flotter Musik und der Spaß kommt garantiert nicht zu kurz. Dieser Kurs ist speziell nur für Männer konzipiert.


Freitags 19:30 Uhr
in der Sporthalle der Ludwig Frohnhäuser Schule.
Kommt einfach vorbei und wir werden gemeinsam 60 Minuten unseren Körper bewegen und kräftigen.

Nähere Informationen gibt es bei
Tanja Greiner (Tel 932377).
Ich freue mich auf viele sportbegeisterte Männer.

Tanja

mens only


 

Sportangebot TV Bad Wimpfen

GYMNASTIKHALLE LUDWIG-FROHNHÄUSER-SCHULE

Montag

17.00 – 18.00

Fit in die Woche

G. Nesch

18.00 – 19.00

Langhantel

T. Greiner

19.00 – 20.00

Step

T. Greiner

20.00 - 21.00

Frauengymnastik 60 plus/minus

G. Brinkmann, G. Toepler

Dienstag

16.30 – 18.30

Kunstturnen Mädchen

I. Scirpoli, V. Grosser

18.30 – 19.30

Bodyforming

I. Scirpoli, V. Grosser

19.30 – 21.00

Präventionsgymnastik

W. Belzner

Mittwoch

17.00 – 18.00

Kindertanz von 4 – 8 Jahre

T. Dautel

19.45 - 21.00

Fitness - Ganzkörpertraining

für Männer & Frauen

I. Herbst

Donnerstag

17.00 – 18.00

Mädchen 1.+ 2. Klasse

M. Lechner, G. Brinkmann

19.00 – 20.30

Zumba und Kräftigung

I. Scirpoli

Freitag

17.00 – 19.00

Leistungsturnen Zusatztraining

I. Scirpoli

19.30 - 20.30

men's only

T. Greiner

„ALTER FRIEDHOF“ BAD WIMPFEN

Dienstag

10.30 – 11.00

Parksport – bei jeder Witterung

I.+ K-H. Herbst, A. Honigberger

STAUFERHALLE

Montag

17.00 – 18.30

Jungs 1. + 2. Klasse

D. Müller, J. Auwärter

17.00 – 18.30

Mädchenturnen - Spaß u. Spiel

B. Fröhlich

18.00 - 19.30

Geräteturnen Jungs

W. Belzner

19.00 - 21.00

Geräteturnen Aktive und Männer

W. Belzner

19.00 - 20.00

Skigymnastik

B. Mutz

20.00 – 22.00

Freizeitsport Männer

J. Flachs

Mittwoch

19.30 – 22.00

 Faustball - gemischt

  T. Bormann

Freitag

16.45- 17.45

Leichtathletik - Anfänger

B. Bär, G. Pfingsten

17.45 – 18.45

Leichtathletik - Fortgeschrittene

B. Bär, G. Pfingsten

17.00 – 18.30

Turnen Jungs ab 3. Klasse

M. Hofmann

18.00 

Nordic Walking  (Anfangszeit

wird Jahreszeitlich angepaßt)

G. Fröhlich, E. Bader

18.30 – 20.00

Spiele & Bewegung Kids 8-14 Jahre

R. Kirschnik

20.00 – 21.45

Volleyball – gemischt

R. Stüwe

19.00 - 20.30

Badminton

S. Fischer

ALTE TURNHALLE

Montag

15.15 – 16.15

Flöheturnen - Elternkind

N. Kilgus

16.15 – 17.15

Mäuseturnen (4-5 Jahre)

J. Maisenhälder, C. Lechner, A. Tomse

17.15 – 18.15

Füchseturnen (Vorschule)

H. Weiss, Ch. Ott

Mittwoch

14.30 – 15.45

Seniorensport

S. Freyer

15.45 – 16.30

Flöheturnen – Elternkind 3-jährige

B. Bär

16.30 – 17.15

Flöheturnen – Elternkind 2-jährige

B. Bär

17.15 – 18.00

Mäuseturnen (4-5 Jahre)

B. Bär, M. Olpp

Donnerstag

14.30 – 16.00

 Senioren-Tanzgruppe

I. Herbst

TURNHALLE KIGA WEIMARSTRASSE

     Freitag

16.15 - 17.15

Marienkäferchen (ab Krabbelalter)

T. Ernst, T. Dautel

 

 

KINDERGARTEN LANDGRABEN

Dienstag

14.30 – 15.30

Sport mit dem Rollator

I.+ K-H. Herbst, A. Honigberger


Herbstfest beim TV für die Kleinsten

Am 25. November fand das diesjährige Herbstfest beim Turnverein statt. Dieses Mal lag der Focus bei unseren kleinsten Turnern aus dem Bereich Vorschulturnen. In der Turnhalle der LFS absolvierten ca. 40 kleine Turnflöhe einen Parcour mit sechs Stationen. Und nach erbrachter Leistung durfte natürlich auch eine Belohnung nicht fehlen. Auch die Geschwisterkinder, Mama´s und Papa´s hatten ihren Spaß in der Halle und man konnte sich bei Kaffe, Kuchen und Obst dann auch etwas verweilen.
Herzlichen Dank für alle Kuchenspenden und für die tolle Organisation an unsere Jugendleiterinnen und natürlich an unsere Übungsleiter!!

Herbsttag


 


Fit und lebensfroh bis ins hohe Alter

Fit und lebensfroh bis ins hohe Alter: Auftritt für den TV Bad Wimpfen auf der Messe "Die besten Jahre"
Im Rahmen des Stuttgarter Messe-Herbstes öffnete auch die Messe „Die besten Jahre“ am 20. und 21. November ihre Türen. Das Programm der Messe spricht vor allem Senioren an und dreht sich rund um die Themen Reisen, Freizeit, Information und Gesundheit.
Für Leben in der Bude sorgte unter anderem die Aktivbühne des Schwäbischen Turnerbunds (STB), auf der an beiden Tagen Seniorengruppen aus Turn- und Sportvereinen ihr Können zeigten – unter anderem auch der TV Bad Wimpfen. Von Step-Aerobic über Drums Alive, Fitnessaktionen und Tänze war alles geboten. „Die Gruppen haben gezeigt, dass man mit Bewegung bis ins hohe Alter fit und lebensfroh bleibt“, sagte Juliane Schlindwein, Referentin Fitness-, Freizeit- und Gesundheitssport beim STB. „Uns hat es unglaublich viel Spaß gemacht, unser Programm auch einmal vor Zuschauern präsentieren zu können. Das gibt bestimmt einen extra Schub Motivation für die nächsten Monate. „

 

Tanz


„Wir vom TV Bad Wimpfen bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit mit dem STB“, sagte Übungsleiterin Ingrid Herbst vom TV Bad Wimpfen.
Die teilnehmenden Gruppen nutzten den freien Eintritt zur Messe als Tagesausflug und hatten somit ein tolles Programm und spannende gemeinsame Erlebnisse. Neben der Aktivbühne konnten alle Messe-Besucher am STB-Stand ihre Kraft und Balance testen. Beim Balancieren über einen Holzbalken oder dem Aufstehen vom Stuhl mit einem Bein waren viele Messebesucher erstaunt, dass das nicht mehr so klappt wie gedacht. Die Besucher konnten sich auch direkt informieren, in welchen STB-Vereinen diese Schwachstellen zum Beispiel mit Hilfe von „Fünf Esslinger-Kursen“ trainiert werden können.
„Außerdem gab es einige Übungen zum Thema „BrainFitness.“ Zum Beispiel beim Bewegungs-Memory und Lesen mit gleichzeitigem Balancieren auf einem wackeligen Untergrund konnten Koordination und Reaktion trainiert werden“. Die Messebesucher waren bei allen Aktionen begeistert dabei und freuten sich über die Bewegungs- und Informationsmöglichkeiten auf der Messe.
KH


14. Herbstturnier der Faustballer vom TV Bad Wimpfen

Am Samstag, den 14.10.2017 um 13.00 Uhr begrüßte Thomas Steinbrenner die Mannschaften aus Wahlscheid, Hohenklingen, Waibstadt, Weiler und die heimische Mannschaft des TV Bad Wimpfen in der Altersklasse M45. Die Vorrundenspiele waren zeitweise eine Zitterpartie. Man ging in Führung, verspielte dann wieder den Vorsprung leichtfertig. Trotzdem konnte unsere Mannschaft recht gut mithalten, und qualifizierte sich für das Halbfinale. Im Halbfinale unterlagen dann unsere „Jungs“ in drei hart umkämpften Spielsätzen dem TV Hohenklingen, und belegten somit den 4. Platz. Sieger wurde der TV Hohenklingen, 2. der TV Waibstadt, 3. TV Wahlscheid, 4. TV Bad Wimpfen, 5. LK Weiler. Für den TV Bad Wimpfen spielten: Andreas Schmidt, Thomas Steinbrenner, Roland Schnell, Hans Jörg Bär und Gerhard Winkler. Matthias und Sebastian Schnell standen als Ersatzspieler zu Verfügung.

 

titel    titel

Ab 18:00 Uhr füllte sich die Stauferhalle zusehens, denn die Spielerinnen und Spieler des 11. Faustball-Gerümpelturniers liefen ein. Bekannte Gesichter wie der HC-Staufer, die SG Fußballer oder die EX-10er fieberten dem Beginn entgegen. Um 19:00 Uhr startete dann Thomas Steinbrenner die ersten beiden Spielpaarungen. Hochmotiviert, mit gewollter oder zufälliger Präzision wurden die Bälle geschlagen. Während die Mannschaften kämpften und sich auch über vergebene Punkte ärgerten, saßen Matthias und Sebastian Schnell ruhig am Regietisch, fütterten den Computer mit Spielergebnissen und druckten Listen aus. Gerhard Winkler der mittlerweile die Moderation übernommen hatte „hetzte“ zwischen den Spielfeldern hin und her. Bis kurz nach 22:30 Uhr flogen die Bälle durch die Stauferhalle. Dann stand der Sieger fest. Dieses Jahr waren es die Kraichgau-Elche gefolgt von den Hogges und der TV Montagsgruppe. Nach der Siegerehrung gingen noch einige an die Bar und ließen den Abend/Nacht ausklingen.
Am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr begannen die Mannschaften aus Ochsenbach, Niedernhall, Philippsburg, Hohenklingen und Wahlscheid ihre Kräfte in der Altersklasse M1 zu messen. Packende Spiele, präzise oder gefühlvoll geschlagene Bälle, wurden den leider wenigen Zuschauern geboten. Kurz nach 13:00 Uhr stand auch hier der Sieger fest. Es war der TV Ochsenbach gefolgt von Niedernhall, Philippsburg, Hohenklingen und Wahlscheid. Überrascht wurden wir von den Freunden aus Wahlscheid. Unsere Freundschaft besteht nun schon seit 10 Jahren. Asu diesem Grund brachten Sie uns eine Freundschafts-Urkunde mit Bilderen der letzten 10 Jahre mit. So war es auch selbstverständlich, die Mannschaft am Sonntag zu spielerisch zu unterstützen, nachdem sie verletzungsbedingte Ausfälle hatten.
Die Durchführung dieses 14. Herbstturniers war eine „Mannschaftsleistung“ des Turnvereins, egal ob in der Vorbereitung, der Spielleitung oder in der Küche. Jeder hat seinen Beitrag zum Gelingen beigetragen. Besonders möchte sich der Turnverein noch bei den Wimpfener Vereinen und Institutionen (SG-Fußballer, HC-Staufer, TV Förderverein…) bedanken die am Gerümpelturnier teilnahmen. Spaß muss es gemacht haben, denn alle Mannschaften meldeten sich indirekt für das nächste Gerümpelturnier mit den Worten „Bis zum nächsten Mal“ oder „Bis nächstes Jahr“ an.
BF, BB 

 

 

 

 


Der Turnverein unterwegs mit dem Vereinsmobil

Beim diesjährigen Landeskinderturnfest in Ravensburg durfte der Turnverein vom Wimpfener Vereinsmobil gebrauch machen, welches von ortsansässigen Betrieben gesponsert wird. Die Betreuer und Kinder haben in vielerlei Hinsicht von dem Auto vor Ort profitiert. So konnte das Gepäck problemlos an die verschiedenen Stationen transportiert werden und die Verpflegung der Sportler wurde deutlich erleichtert.
Und gleich eine Woche später durften wir mit dem Vereinsmobil zum Gaukinderturnfest in Abstatt fahren.
Ein großes Dankeschön an alle beteiligten Sponsoren im Namen der Kinder, Betreuer und der Vorstandschaft des Turnvereins!

kilatufe